Oppositionelle Türken demonstrieren auf dem Alten Messplatz (Korrektur!)

Laut Medienberichten ist am Samstag, 16. April, eine Demonstration oppositioneller Türken auf dem Alten Messplatz geplant. (Korrektur s.u.)

Wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presseagentur (dpa) heute mitteilte, habe die Situation „eine gewisse Brisanz“. Gerade letztes Wochenende eskalierten in der Landeshauptstadt Stuttgart Proteste von Türken und Kurden, wobei laut Agenturangaben mehr als 50 Polizisten verletzt wurden. Die Polizei rechnet in Mannheim nicht mit Gewalttätigkeiten. Dahingehend gebe es keine Hinweise und es sei auch keine Gegendemo angemeldet. Dennoch sei die Polizei vorbereitet.

Der Demonstrationsanmelder rechnet laut der Behörde morgen in der Zeit von 13:00 bis 19:00 Uhr mit 400 bis 500 Demonstranten.


Korrektur: Die Demonstration fand laut Polizei auf dem Alten Messplatz statt. Eine frühere Version des Beitrags sprach vom Neuen Messplatz als Veranstaltungsort.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.