Aktuelles

Streit unter Betrunkenen endet glimpflich

Wegen eines Körperverletzungsdelikts ermittelt derzeit der Bezirksdienst des Polizeireviers Neckarstadt.

Werbung

In der Nacht zum Montag, gegen 1:10 Uhr war der Polizei eine Schlägerei auf offener Straße gemeldet worden. Da man zunächst von etwa zehn Beteiligten ausging, machten sich mehrere Funkstreifen auf den Weg. Wie sich vor Ort in der Elfenstraße herausstellte, waren aber nur zwei Männer im Alter von 31 und 42 Jahren aus bislang noch nicht bekannten Gründen in Streit miteinander geraten. Beide waren erheblich alkoholisiert. Nachdem der Jüngere auf den Älteren eingeschlagen hatte,  versuchte Ersterer sich aus dem Staub zu machen. Laut Polizeibericht wurde der Flüchtige von Polizeikräften in Tatortnähe festgenommen.

Offensichtliche Verletzungen wies keiner der Beteiligten auf. Dennoch ermittelt das Polizeirevier Neckarstadt wegen des Verdachts auf Körperverletzung.

Werbung

 

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung

0 Kommentare zu “Streit unter Betrunkenen endet glimpflich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.