„Gesundes Kind, fröhliches Kind – wie schaffen wir das?“

Engagiert für Kinder: Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb (Archivbild) | Foto: Stadt Mannheim
Engagiert für Kinder: Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb (Archivbild) | Foto: Stadt Mannheim

Von der Geburt bis ins Grundschulalter: Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb lädt zum Austausch über die Gesundheit Mannheimer Kinder.

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb widmet sich den Fragen und Anliegen Mannheimer Eltern mit einem eigens dafür entwickelten Dialogformat: Unter dem Titel „Gesundes Kind, fröhliches Kind – wie schaffen wir das?“ lädt die Gesundheitsbürgermeisterin in diesem Jahr gemeinsam mit Dr. Peter Schäfer, Leiter des Gesundheitsamtes Mannheim, zum Austausch über die Gesundheit Mannheimer Kinder von der Geburt bis ins Grundschulalter.

Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb | Foto: Stadt Mannheim
Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb | Foto: Stadt Mannheim

Am Samstag, 18. Februar, 10 Uhr, im Bürgerhaus Neckarstadt, Lutherstraße 15, 68169 Mannheim, haben Eltern aus ganz Mannheim Gelegenheit, als Experten für ihr Kind Experten für dessen gesundes Aufwachsen zu befragen, ihre Erfahrungen und Wünsche einzubringen sowie Unterstützungsangebote kennenzulernen.Nach der Einführung durch Bürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb wird Dr. Peter Schäfer Impulse setzen, bevor sie gemeinsam mit dem Plenum in eine offene Diskussion treten. Im Anschluss stehen Ihnen beide auch für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei.

Samstag, 18. Februar, 10 Uhr
Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15-17, Neckarstadt-West

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.