Einbrecher drangen über Fenster in soziale Einrichtung ein

Aufgebrochene Bürotür in der sozialen Einrichtung | Foto: Reichert
Aufgebrochene Bürotür in der sozialen Einrichtung | Foto: Reichert

Vermutlich am Wochenende drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Lutherstraße ein, in dem sich unter anderem das Kinderkaufhaus befindet.

Im Zeitraum von Samstag, 12 Uhr bis Montag, 9 Uhr gelangten die Einbrecher nach ersten Ermittlungen der Polizei durch Aufhebeln eines Fensters in das Gebäude, in dem sich neben dem Kinderkaufhaus noch eine weitere soziale Einrichtung befindet. Im Inneren brachen sie mehrere Türen auf, die dabei immens beschädigt wurden (s. Foto). Gestohlen wurde Wechselgeld und skurrilerweise einige Wiener Würstchen aus dem Kühlschrank. Was die Einbrecher darüber hinaus mitgehen ließen, muss wie die Höhe des Sachschadens noch ermittelt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Polizeirevier Neckarstadt unter der Rufnummer 0621 3301-0 in Verbindung zu setzen.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.