Werbung

Aktuelles

Grüne mit neuem Team im Bezirksbeirat

Stühlerücken im Bezirksbeirat Neckarstadt-Ost: Die Grünen haben endlich Nachfolger für zwei ihrer Räte gefunden.

Pressemitteilung der Grünen Mannheim:

Mit einem neuen Team im Bezirksbeirat sind die Grünen in den Sommer gestartet. Ende Juni berief der Gemeinderat auf Vorschlag der Grünen Partei Stefanie Heß (36, Sozialpädagogin) und Dr. Johannes Schuler (31, Psychologe) als Bezirksbeiräte für die Neckarstadt-Ost. Mit viel Elan wollen die beiden sich für die Belange der Neckarstadt einsetzen.

Der Wechsel im Bezirksbeirat war notwendig geworden, da Daniel Bläß aus beruflichen und Isabel Dehmelt aus persönlichen Gründen ihre Sitze abgegeben hatten. Die Neckarstädter Grünen bedanken sich bei den beiden für ihr langjähriges Engagement im Bezirksbeirat.

Zusammen mit Carmen Göth, der alten und neuen Sprecherin der Grünen im Bezirksbeirat Neckarstadt-Ost, bilden Stefanie Heß und Johannes Schuler nun die Grüne Gruppe. Dr. Johannes Schuler kennt die Arbeit als Bezirksbeirat bereits genau. Er war bis vor kurzem Bezirksbeirat in der Innenstadt und wechselte mit seinem Wohnort nun auch den Bezirksbeirat. Stefanie Heß lebt mit ihrer Familie schon seit einigen Jahren in der Neckarstadt-Ost und ist mit vielen der Themen, welche die Menschen im Stadtteil bewegen, vertraut.

Die drei GRÜNEN Bezirksbeirät*innen haben sich einiges vorgenommen. So wollen sie in ihrer Arbeit vor allem in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz vor Ort aktiv werden, sich für nachhaltige Mobilität mit Rad und ÖPNV sowie für bezahlbare Wohnungen für alle Bevölkerungsschichten in der Neckarstadt einsetzen.

Dazu erklärt Stefanie Heß: „Die Neckarstadt-Ost ist ein lebenswerter und vielfältiger Stadtteil mit hoher Lebensqualität. Das aufrecht zu erhalten, negative Entwicklungen gegen zu steuern und positive Veränderungen mit auf den Weg zu bringen, sehen wir als unsere Aufgabe.“

Dr. Johannes Schuler ergänzt: „Im Bezirksbeirat werden wir uns verstärkt für lebenswertes Wohnen in der Neckarstadt-Ost mit Grünflächen für Kinder, nachhaltigen Verkehrskonzepten und bezahlbaren Mietpreisen einsetzen. Außerdem werden wir uns in den kommenden Jahren vor allem Gedanken dazu machen müssen, wie sich die immer stärkere Verdichtung und Bebauung der Neckarstadt klimatisch und verkehrstechnisch auf die Bewohner auswirkt. Diesem Boom von Mietpreisen und der Versiegelung von Grünflächen gilt es, sich im Interesse der Neckarstädter entschieden entgegenzusetzen.

Komplettiert wird das Dreierteam im Bezirksbeirat Neckarstadt-Ost durch den Stadtrat und Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Dirk Grunert. Dieser war zweieinhalb Jahre Sitzungsleiter im Bezirksbeirat und ist seit Anfang des Jahres turnusgemäß stellvertretender Sitzungsleiter. Stadtrat Grunert freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team: „Unser neues Team in der Neckarstadt-Ost hat sich einiges vorgenommen. Wir wollen in der nächsten Zeit stärker mit Veranstaltungen vor Ort präsent sein und auch die Bezirksbeiratsarbeit durch mehr Grüne Anträge bereichern. Die Neckarstadt ist schließlich der grüne Stadtteil in Mannheim!“

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Grüne mit neuem Team im Bezirksbeirat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.