Werbung
Aktuelles

„Etwas für die Menschen im Stadtteil erreichen“

Neuer SPD-Vorstand beim Ortsverein Neckarstadt-West: Thomas Meier gewinnt Kampfkandidatur gegen Andreas Lindemann.

Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Pressemitteilung des Ortsvereins der SPD Neckarstadt-West: 

Am vergangen Donnerstag wählten die Mitglieder des Ortsvereins der SPD Neckarstadt-West in der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. In einer Kampfkandidatur setzte sich Thomas Meier gegen den amtierenden Vorsitzenden Andreas Lindemann durch. „Ich bin angetreten, um etwas für die Menschen im Stadtteil zu erreichen,“ so der bei der Firma Südzucker AG beschäftigte Dipl. Ingenieur und Betriebsrat. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Carole Kremer bestätigt. Neuer Stellvertreter ist Jacob Weiß.

„Der neue Vorstand hat sich die drei Themen Sanierungsgebiet Neckarstadt-West, Stadtteilentwicklung und Sauberkeit als Schwerpunkte gesetzt. Mit regelmäßigen Veranstaltungen und dem aktiven Mitwirken in den Gremien des Stadtteils wollen wir die SPD in der Neckarstadt-West neu aufstellen und daran anknüpfen, dass die SPD hier lange Zeit ansprechbar und für die Menschen aktiv gewesen ist,“ so Meier abschließend.

Den Gesamtvorstand vervollständigen unser Kassierer Lothar Busold, sowie Schriftführerin Hanh Kaschlaw. Als Beisitzer wurden gewählt Miriam Duttweiler, Christian Kreklau, Nabil Al-Azki, Alexander Schreiber, Paul Wenzel sowie Martin Hoffmann.

Als Team freuen wir uns auf spannende politische Zeiten.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung