Aktuelles

Verletzte bei Brand eines Mehrfamilienhauses

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte es am Freitagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Neckarstadt-West.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Feuerwehreinsatz (Symbolbild) | Foto: M. Schülke
Feuerwehreinsatz (Symbolbild) | Foto: M. Schülke

Der Brand wurde der Polizei, die sich sofort mit mehreren Streifen auf den Weg zum Ereignisort machte, gegen 9:25 Uhr gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Funkwagen schlugen Flammen aus einer Wohnung im 1. OG des Mehrfamilienhauses in der Pyramidenstraße.

Beim derzeitigen Stand der Ermittlungen ist bekannt, dass insgesamt sechs Verletzte zu beklagen sind. Eine Person erlitt Brandverletzungen, fünf weitere atmeten Rauchgase ein. Zur Schwere der Verletzungen liegen keine Informationen vor. Neben der Brandwohnung im 1. OG wurde auch das darüberliegende Appartement im 2. OG in Mitleidenschaft gezogen. Die Wehrleute der Mannheimer Feuerwehr hatten die Flammen gegen 10:15 Uhr gelöscht. Derzeit wird das Gebäudeinnere mit starken Gebläsen entraucht. Zur Schadenshöhe liegen ebenfalls noch keine Informationen vor.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg befindet sich vor Ort und hat die weitere Ermittlungsarbeit übernommen.

Beim Mannheimer Morgen gibt es ein Bild des Feuerwehreinsatzes.


Nachtrag (14:45 Uhr):

Wie mit Meldung vom heutigen Vormittag bereits mitgeteilt, brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Pyramidenstraße.

Zwischenzeitlich ist das Feuer gelöscht und das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weitere Ermittlungsarbeit zur Brandursache übernommen.

Insgesamt wurden bei dem Geschehen – anders als anfänglich gemeldet – fünf Personen verletzt. Der 92-jährige Bewohner der Brandwohnung im 1. Obergeschoss kam mit Verbrennungen in eine Ludwigshafener Spezialklinik. Darüber hinaus wurden zwei Erwachsene im Alter von 48 und 30 Jahren sowie zwei Kinder mit Rauchgasvergiftungen in Mannheimer Krankenhäuser eingeliefert.

Der Sachschaden wurde auf rund 120.000 Euro geschätzt.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Verletzte bei Brand eines Mehrfamilienhauses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.