Bei SpOn mal für ein Neckarstadt-Projekt abstimmen, ALTER!

Das Zwischennutzungsprojekt ALTER | Foto: Alexander Münch (amfoto.biz)
Das Zwischennutzungsprojekt ALTER | Foto: Alexander Münch (amfoto.biz)

Neckarstädter Projekt schafft es in die Endabstimmung des Social Design Awards. Voting auf der Webseite des Nachrichtenmagazins Spiegel möglich.

Das Projekt ALTER, das vom Verein POW auf der südlichen Platzhälfte des Alten Messplatzes, als Zwischennutzungskonzept in diesem Sommer realisiert wurde, hat es  unter die letzten zehn bei der Abstimmung für den Publikumspreis des Social Design Awards geschafft.

ALTER: „Zwischennutzung als urbane Allmende“

Unter der kryptischen Bezeichnung „Zwischennutzung als urbane Allmende“ (ganz unten, Punkt 10) kann für das Neckarstädter Projekt abgestimmt werden.

Zur Abstimmung: http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/social-design-award-kueren-sie-das-beste-nachbarschaftsprojekt-a-1231520.html

Unter dem Beitrag befindet sich die Möglichkeit abzustimmen | Screenshot: spiegel.de
Unter dem Beitrag befindet sich die Möglichkeit abzustimmen | Screenshot: spiegel.de
Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.