ABGESAGT: Telefonsprechstunde mit SPD-Stadtrat Thorsten Riehle

SPD-Stadtrat Thorsten Riehle | Foto: Pressefreigabe
SPD-Stadtrat Thorsten Riehle | Foto: Pressefreigabe

ABGESAGT! — SPD-Stadtrat Thorsten Riehle bietet am Mittwoch, 21. November, von 18 bis 19 Uhr unter der Nummer 0621 293-2094 eine telefonische Sprechstunde an.

Update: 

Leider muss die Telefonsprechstunde mit Thorsten Riehle am 21. November aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Wir hoffen auf ihr Verständnis und entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten.

Insbesondere setzt er sich für die Stadtteile Rheinau und Neckarstadt-West ein. Seine Themen sind Kultur, Sport und Regenbogen Familien.

Weitere Infos zur Telefonsprechstunde:

Die Stadträtinnen und Stadträte der SPD bieten mittwochs zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr telefonische Sprechstunden an. Telefonnummer ist: 0621- 293 2094.  SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Wir möchten regelmäßig über verschiedene Kanäle für die Menschen erreichbar sein. Viele möchten lieber mit jemandem direkt sprechen, als zum Beispiel langwierig über E-Mails zu schreiben. So können wir auch die Wünsche und Ideen direkt aufnehmen. Der Termin abends um 18 Uhr bietet den Leuten auch die Gelegenheit, nach Feierabend schnell und ‚frei Schnauze‘ ein Anliegen zu äußern. Uns als Ehrenamtlichen gibt die spätere Uhrzeit auch eher die Chance, unseren Beruf nicht zu vernachlässigen.“


Mit Material der Pressemitteilung der SPD-Gemeinderatsfraktion.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.