Aktuelles

Silobrand in Biomassekraftwerk

Auf der Friesenheimer Insel ist am späten Vormittag im Biomassekraftwerk ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauern  voraussichtlich bis in den späten Nachmittag an.

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

Im Biomassekraftwerk in der Otto-Hahn-Straße auf der Friesenheimer Insel ist am späten Vormittag ein Feuer ausgebrochen. In einem Silo sind Holzschnitzel in Brand geraten, die aktuell von der Feuerwehr gelöscht werden.

Gegen 11:15 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr ein. Derzeit sind knapp 40 Einsatzkräfte vor Ort.
Das Dach des rund 20 Meter hohen Silos ist komplett durchgebrannt, mit einem Radlader wird das brennende Material nun ins Freie befördert, um es dort abzulöschen.

Kurzfristig war eine Rauchsäule zu sehen, in der Umgebung des Biomassekraftwerks kann man den Brand riechen. Anwohner sollten vorsorglich Türen und Fenster geschlossen halten. Luftmessungen werden durchgeführt.

Die Löscharbeiten werden sich voraussichtlich bis in den späten Nachmittag ziehen.
Zwei Personen werden wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung behandelt.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Nachtrag: Auch von der Polizei liegt eine Pressemitteilung vor.

Die Wasserschutzpolizei wurde am heutigen Dienstag, 02.07.2019, gegen 11:30 Uhr, über einen Brand in einer Müllverbrennungsanlage im Industriehafen Mannheim in Kenntnis gesetzt.

Dort brannte – mit starker Rauchentwicklung – ein ca. 20 Meter hohes Silo, gefüllt mit ca. 2500 m³ Holzhackschnipsel. Dabei brannte das Dach des Silos komplett durch. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler von einer Selbstentzündung aus.

Die Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Mannheim brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Zwei Mitarbeiter der Firma erlitten eine Rauchgasintoxikation und mussten ambulant behandelt werden.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr nehmen vermutlich noch den heutigen Nachmittag in Anspruch. Dabei ist mit einer erneut verstärkten Rauchentwicklung zu rechnen wenn der untere Teil des Silos geöffnet wird.

Die Schadenshöhe kann bislang noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Silobrand in Biomassekraftwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.