Werbung
Nachbarschaft Termine

„Neckarschätze“ Hofflohmärkte finden am 21. Mai statt

Am 21. Mai 2022 ist es wieder soweit. Im Jahr des 150-jährigen Bestehens der Neckarstadt finden wieder die beliebten Hofflohmärkte statt.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - "Neckarschätze" Hofflohmärkte finden am 21. Mai statt

Unzählige Hausgemeinschaften der Neckarstadt öffnen an diesem Tag wieder zwischen 11 und 16 Uhr ihre Höfe, Vorgärten oder Gemeinschaftsräume. Sie sind mit von der Partie bei den Neckarschätzen, dem Hofflohmarkt in der Mannheimer Neckarstadt.

Die Grundidee ist einfach: Statt Nicht-Mehr-Gebrauchtes, Trödel, Angestaubtes oder Satt-Gesehenes ins Auto zu packen und – zu unchristlichen Zeiten – einen Flohmarkt anzusteuern, richtet man die Sachen entspannt und in netter Gesellschaft im eigenen Hof her. Interessierte Besucher*innen flanieren durch das Viertel, stöbern nach Kellerschätzen und nutzen die Gelegenheit, den Kiez und seine Höfe so intim zu entdecken wie es sonst selten möglich ist.

Neben Stöbern und Schnäppchenjägerei bietet dieser Tag die Gelegenheit, Nachbar*innen besser kennen zu lernen und mehr über diejenigen zu erfahren, die man täglich im Hausflur oder beim Bäcker aus Gewohnheit grüßt. Da backen die Kids aus der Uhlandstraße zusammen Waffeln, im nächsten Hof treffen sich ehemalige Anwohner*innen aus vergangenen Jahrzehnten und im Eckhaus wird parallel der Grill angeworfen und ein Hausfest gefeiert. Bei den Neckarschätzen finden Menschen zusammen. Sie sind gelebte Nachbarschaft und bieten damit die Chance, den schönsten Kiez der Stadt noch lebens- und liebenswerter zu machen.

Alle Neckarstädter*innen sich noch mit ihrem Hof anmelden und erscheinen dann in der Übersicht. Hier geht es zur Anmeldung!

Webseite: neckarschaetze.de

 

Werbung
werben in der neckarstadt orange - "Neckarschätze" Hofflohmärkte finden am 21. Mai statt
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung