Werbung

Aktuelles

Mann geht mit gezücktem Messer auf Polizeibeamte los

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Mit einem Taschenmesser in der Hand ging am frühen Samstagmorgen ein junger Mann im Hof des Polizeireviers Neckarstadt auf zwei Polizeibeamte zu und forderte diese zum Kampf auf.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat der 21-jährige Nordafrikaner gegen 6:20 Uhr den Innenhof der Wache in der Waldhofstraße. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera erfasst, sodass im unmittelbaren Anschluss an das Aufeinandertreffen mit den zwei ins Wochenende gehenden Beamten auch zwei uniformierte Ordnungshüter im Hof eintrafen.

Der Aufforderung seine Waffe aus der Hand zu legen, kam der junge Mann nach. Der Alko-Test ergab einen Wert von beinahe 1,8 Promille.

Gegen den Heranwachsenden wird nun unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Mann geht mit gezücktem Messer auf Polizeibeamte los

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.