Werbung

Aktuelles

7.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 22:30 Uhr in der Neckarstadt ereignete, entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro. Ein 26-jähriger Mannheimer war mit seinem Seat auf der Melchiorstraße unterwegs. An der Einmündung zur Carl-Benz-Straße übersah er einen von links kommenden 26-jährigen Audi-Fahrer und stieß mit diesem zusammen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “7.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.