Aktuelles

Streit um Taxi eskaliert – Polizei sucht Zeugen

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Beim Streit um ein Taxi wurde am Montagabend im Stadtteil Neckarstadt ein unbekannter Mann rabiat.

Ein 28-Jähriger wollte gegen 22:30 Uhr am Alten Messplatz in ein Taxi steigen. Zwei unbekannte Männer kamen dazu und gingen auf ihn los. Einer der Beiden schlug auf den Mann ein, attackierte ihn mit einem Messer und drohte, ihn „abzustechen“. Auch der Taxifahrer wurde bedroht. Anschließend flüchteten der Angreifer und sein Begleiter.

Das Opfer erlitt Schnittverletzungen am Arm und in der Leiste. Er wurde von dem Taxifahrer zur Behandlung der Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren.

Der rabiate Angreifer wurde von Zeugen als 40- bis 50-jähriger Mann mit kurzen grau-braunen Haaren beschrieben. Er trug eine blaue Jeans und ein braunes Oberteil. Er war in Begleitung eines ca. 50 bis 60 Jahre alten Mannes, der eine Glatze hatte und einen Spitzbart trug.

Passanten, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel. 0621/ 3301-0 zu melden.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Streit um Taxi eskaliert – Polizei sucht Zeugen
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung