Werbung
Aktuelles

Dumm gelaufen…

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Wegen Brandgeruchs wurde die Polizei am Montagvormittag in die Neckarstadt gerufen.

Gegen 10:50 Uhr hatte der Backofen in der Wohnung einer 29-Jährigen im Ulmenweg angefangen zu qualmen. Bis zum Eintreffen von Feuerwehr und Polizei hatte die Bewohnerin den Ofen bereits abgeschaltet und gelöscht.

Allerdings bemerkten die Polizeibeamten in der Wohnung deutlichen Marihuanageruch. Sie entdeckten in den Räumen kleinere Mengen der unterschiedlichsten Drogen sowie zahlreiche Rezepte, die nicht auf die 29-Jährige ausgestellt waren.

Gegen die Frau wird nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Arzneimittelgesetz ermittelt.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Dumm gelaufen…
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung