Werbung
Aktuelles

„Leiche“ stellt sich als optische Täuschung heraus

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Kurz nach 3:00 Uhr teilte ein 27 Jahre alter Mannheimer aus dem Herzogenried mit, er habe im Treppenhaus in einem Einkaufswagen eine Leiche aufgefunden.

Den eiligst hinzugerufenen Beamten zeigte der betrunkene Anrufer seine „Leiche“ im 10.Stock. Gemeinsam stellte man erleichtert fest, dass es sich bei der „Leiche“ im Einkaufswagen um zwei Plastikbeutel mit einer Kunststofftanne und einem Klappstuhl handelte. Der Eigentümer der „Leichenteile“ ist unbekannt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung