Aktuelles

Mann von Unbekannten zu Boden gestoßen und ausgeraubt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Ein 59-jähriger Mann ist am Mittwoch kurz nach Mitternacht in der Riedfeldstraße von einem unbekannten Täter angegriffen und ausgeraubt worden.

Der 59-Jährige war gegen 0:20 Uhr zu Fuß in der Riedfeldstraße in Richtung Untermühlaustraße unterwegs, als er plötzlich von hinten zu Boden gestoßen wurde. Dann entwendete der Unbekannte den Geldbeutel und das Handy des Geschädigten und flüchtete.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Die Geldbörse und das Handy wurden in der Riedfeldstraße gefunden. Der Täter hatte lediglich das Bargeld daraus entwendet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Mann von Unbekannten zu Boden gestoßen und ausgeraubt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.