Termine

Peña – der Salat, interkulturelle offene Bühne

Am Freitag, 26. Juni, findet wieder die interkulturelle offene Bühne Peña – der Salat – im Alten Volksbad in der Mittelstraße 42 statt. Um 19 Uhr geht es los. 

Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Aus der Beschreibung auf der Orffeo-Webseite:

Unsere Peña „Der Salat“ soll sich nicht auf südamerikanische Kultur beschränken. In einer Region mit den unterschiedlichsten Kulturen sind wir wie die Zutaten zu einem gemischten Salat.

Lasst uns immer neue Rezepte ausprobieren!

Mitmachen kann jede(r), der/die ein Instrument spielt, dichtet, schreibt, zaubert, tanzt oder Theater spielt, ob professionell oder hobbymäßig.

Drei feste Programmpunkte von maximal 30 Min. Länge gibt es an jedem Abend, dafür bitte anmelden (siehe unten).

Dazwischen gibt es Raum für spontane Auftritte, die bei der jeweiligen Peña beim Moderator angemeldet werden können.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne entgegengenommen

Am 26.Juni gibt es diese festen Programmpunkte:

  • Danny Takes A Trip – weird Acoustic Rock – Palimpseste, Collagen, Zitate, Songs. Erträumt und mit Stimme und Gitarre vertont von Daniel Sich. Skurril, melancholisch, tragikomisch, kindlich, aufrichtig und stets catchy. Daniel Sich, Jahrgang 1965, Gründungsmitglied von Thotes Schwein und Orange, heute Gitarrist der Motörhead-Tribute-Band Hammersmith und Bassist bei Poet Zero lebt und arbeitet in Mannheim als selbständiger Musiker und Musiklehrer.
  • Theatergruppe des Alten Volksbades – Improvisationen unter dem Motto: „Was Du schon immer mal auf der Bühne sehen wolltest.“
  • Alien Disco – frei inspirierte Musik der unkonventionellen Art mit 2 Saxophonisten und einem Trommler.

Die Veranstaltungsseite bei Facebook: http://on.fb.me/1GBCXNW

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Peña – der Salat, interkulturelle offene Bühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.