Arbeiten an Stromleitung in der Friedrich-Ebert-Straße

Baustelle in der Friedrich-Ebert-Straße | Foto: Neckarstadtblog (Archivbild)
Baustelle in der Friedrich-Ebert-Straße | Foto: Neckarstadtblog (Archivbild)

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Der rechte stadteinwärts führende Fahrstreifen der Friedrich-Ebert-Straße muss ab der Kreuzung Auf dem Sand bis zur Kreuzung Boveristraße vom 13. bis 20. Juli in der Zeit von 9 bis 15 Uhr gesperrt werden. Der stadteinwärts führende Geh- und Radweg wird auf die stadtauswärts führende Seite zwischen Kallstadter Straße und Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Marktkaufs übergeleitet.

Die Sperrung ist notwendig, weil Arbeiten an der Stromleitung im Auftrag der MVV Energie AG vorgenommen werden müssen.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.