Aktuelles

Erneute Sperrungen in der Friedrich-Ebert-Straße

Nach den erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Friedrich-Ebert-Straße, kommt es für Restarbeiten nun eine weitere Woche zu Teilsperrungen (Archivbild) | Foto: Neckarstadtblog
Nach den erheblichen Verkehrsbehinderungen in der Friedrich-Ebert-Straße, kommt es für Restarbeiten nun eine weitere Woche zu Teilsperrungen (Archivbild) | Foto: Neckarstadtblog

Für Restarbeiten im letzten Bauabschnitt kommt es im Anschlussbereich der Stadtbahn Nord zu Behinderungen für Auto- und Fußgängerverkehr.

Mitteilung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv):

Die Arbeiten an der Stadtbahn Mannheim Nord, die ab Juni 2016 große Teile von Mannheims Norden an das Stadtbahnnetz der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) anschließt, sind so gut wie fertig gestellt. So auch im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße, in Bauabschnitt 3c, wo die neue Linie an das bestehende Netz der rnv angeschlossen ist.

Bevor jedoch die Stadtbahn Mannheim Nord ihren Betrieb aufnimmt, sind an verschiedenen Stellen in der Friedrich-Ebert-Straße noch Restarbeiten notwendig. Dies hat zur Folge, dass es im Bereich der Arbeitsstellen noch einmal zu Einschränkungen für den Fußgänger- und Kraftfahrzeugverkehr kommen kann.

Ab Montag, 30. Mai, werden jeweils die linken Fahrspuren in der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Grenadierstraße für die Dauer von voraussichtlich einer Woche für den Verkehr gesperrt. Das rechts Abbiegen aus der Grenadierstraße in Richtung Innenstadt ist jedoch weiterhin möglich. Links abbiegen aus der Grenadierstraße in Richtung Käfertal ist hingegen in dem genannten Zeitraum leider nicht möglich. Verkehrsteilnehmern in Richtung Käfertal wird empfohlen über die Jakob-Trumpfheller-Straße und Carl-Benz-Straße zu fahren.

Die Gleisüberquerung in der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Grenadierstraße ist wegen Restarbeiten ebenfalls nicht passierbar. In Höhe der Nebeniusstraße besteht eine alternative Überquerungsmöglichkeit für die Friedrich-Ebert-Straße.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Erneute Sperrungen in der Friedrich-Ebert-Straße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.