Werbung
Aktuelles

Verkehrsfreigabe in der Friedrich-Ebert-Straße verzögert sich

Die Baustelle in der Friedrich-Ebert-Straße | Foto: Neckarstadtblog (Archivbild)
Die Baustelle in der Friedrich-Ebert-Straße | Foto: Neckarstadtblog (Archivbild)

Pressemitteilung der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (mit Bearbeitung der Redaktion):

Die angekündigte Verkehrsfreigabe in der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Innenstadt verzögert sich.

Noch am Mittwoch, 29. April 2015, hatte die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gegenüber der Öffentlichkeit eine Verkehrsfreigabe im Verlauf des Donnerstag, 30. April, angekündigt. Entgegen dieser Mitteilung und ohne zuvor erfolgte Abstimmung ließ die ausführende Baufirma Reif Bauunternehmung GmbH jedoch gegenüber der Auftraggeberin rnv GmbH gestern verlauten, dass sich die Freigabe der rechten Fahrspur der Friedrich-Ebert-Straße im Bereich der Einmündung Hochuferstraße in Fahrtrichtung Innenstadt verzögert. Nach derzeitigem Stand kann die Fahrspur doch erst Anfang nächster Woche freigegeben werden.

Die Umleitung der Linie 61 bleibt vorerst bestehen.

Werbung
Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung