Werbung

Aktuelles

Einbrecher lautstark in die Flucht geschlagen

Am frühen Dienstagmorgen gegen 4:30 Uhr konnte der Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Eifelstraße einen Einbrecher vertreiben.

Werbung

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Durch Geräusche wurde am frühen Dienstagmorgen gegen 4:30 Uhr der Bewohner einer Erdgeschosswohnung eines Anwesens in der Eifelstraße wach, erkannte einen unbekannten Mann und nahm das Licht eines Handydisplays wahr. Sofort schrie der 30-jährige Geschädigte lautstark, so dass der Einbrecher über das zuvor aufgehebelte Fenster wieder flüchtete.

Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

Hinweise hierzu werden unter Tel.: 0621/3301-0 erbeten.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Einbrecher lautstark in die Flucht geschlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.