Tragbare Kunst

Ein Kunstwerk im kleinen Rahmen zum Umhängen | Foto: Pressefreigabe (Uhland Atelier)
Ein Kunstwerk im kleinen Rahmen zum Umhängen | Foto: Pressefreigabe (Uhland Atelier)

Mitteilung des Uhland Ateliers:

Ausgewählte, namhafte Künstler/innen aus der ganzen Welt sind Teil der stetig wachsenden „Galerie Louvrette“.

Die Ideengeberin und Schmuckgestalterin Silke Prottung fasst original Kunstwerke in eigens dafür angefertigte Rahmen aus Silber, die dann als Kette tragbar gestaltet werden. So entstehen unnachahmliche Unikate.

Die Geschichte und der Ausdruck der Künstler/innen, jahrelange Erfahrung, ein Netzwerk, eine Verbindung der Kulturen in der Kunst, Experimentierfreude, Schönheit, Vielseitigkeit und viel Glück verbergen sich hinter diesem Namen: „Louvrette – the wearable gallery“.

Silke Prottung

Seit 1999 selbstständig als Schmuck­designerin tätig, entwickelt eigene Schmucklinien und Einzel­anfertigungen, und ist auf Ausstellungen und in Schmuckgeschäften im In- und Ausland vertreten.

Webseite: www.silkeprottung.de

Blog zur Ausstellung: louvretteblog.wordpress.com
Die Vernissage bei Facebook: on.fb.me/1Q3mugf

Sonntag, 7. Februar, 15 Uhr (Vernissage)

Die Ausstellung läuft bis zum 4. März, jeweils donnerstags und freitags von 16-21 Uhr.


Das Uhland Atelier hat bei Facebook ein Video vom Aufbau der Ausstellung veröffentlicht.

 


Nachtrag: Einige Impressionen von der Vernissage.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von: Café Cohrs, …

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.