Termine

Tanz-Flashmob für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

2014 wurde im Ehrenhof tanzend demonstriert | Foto: Stefanie Eichler
2014 wurde im Ehrenhof tanzend demonstriert | Foto: Stefanie Eichler

Mitteilung des Vereins Mannheim sagt Ja! e.V.:

Werbung

Am Samstag, den 13. Februar 2016 laden „Mannheim sagt Ja!“ und weitere Gruppen zum Aktionstag ONE BILLION RISING um 13:00 Uhr auf den Alten Messplatz in die Mannheimer Neckarstadt ein.

„Gewalt gegen Frauen ist leider größer und gewaltiger als das was jüngst in Deutschland passiert ist und diese Gewalt ist weltweit und unabhängig von ethnischer Herkunft ein Gräuel. Darum haben wir die Initiative für den diesjährigen Aktionstag ONE BILLION RISING in Mannheim ergriffen und hoffen dort viele Frauen, Mädchen und Männer zu treffen“ so teilen für das Organisationsteam Caroline Mark, Angela Wendt, Holger Keck, Carmen und ihr Bruder Gerhard Fontagnier mit.

Dem Anliegen gegen diese Gewalt vorzugehen werde aber auch von rassistischen Frauen mit erfundenen Geschichten geschadet, die damit die Glaubwürdigkeit von Anzeigen und Berichten über Gewalt an Frauen und Mädchen in Frage stellen. Es gilt die Täter zu stoppen – unabhängig von deren Herkunft.

„Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird. Die Gewalt an Frauen … ein unfassbares Gräuel, dem ein Ende gesetzt werden muss. Der Flashmob lädt Frauen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt“ so der Aufruf zum Tanz-Flashmob.

Mannheim sagt Ja! e.V. ruft Mannheimer Organisationen und Inititiaven, Frauen und Männer zum Mitmachen auf. Getanzt wird gemeinsam nach dem Song „Break the Chain“. Live dabei sein wird die Band „Antenne Lila“ u.a. mit dem Song „Don’t touch“. Eingeladen sind natürlich auch alle Nichttänzerinnen und Nichttänzer. Es wird zudem kurze Ansprachen zum Thema geben.

Samstag, 13. Februar, 13:00 Uhr
Alter Messplatz, Neckarstadt

Kontakt: obr@masagtja.de
Facebook-Veranstaltung: http://on.fb.me/1Pj383h
Webseite: www.onebillionrising.de

Im Jahr 2014 fand ONE BILLION RISING im Ehrenhof statt: Hier gibt es Fotos und ein Video davon.


Video: Choreographie zum Song „Break the Chain“.

Video: „Don’t touch“ von Antenne Lila.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

1 Kommentar zu “Tanz-Flashmob für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

  1. Wir von Mann­heim sagt Ja! freuen uns, wenn ihr unse­rem Auf­ruf folgt und am Samstag 13.02. um 13h mit uns ein Zei­chen für ein Ende der Gewalt an Mäd­chen und Frauen setzt, um immer wie­der ins Bewusst­sein zu rücken, womit wir Frauen uns aus­ein­an­der­set­zen müs­sen. Wir sehen uns!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.