Werbung

Aktuelles

Auffahrunfall in der Herzogenriedstraße

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren tausend Euro Schaden kam es am Donnerstag gegen 13:15 Uhr.

Eine 26-jährige VW-Fahrerin fuhr mit ihrem Auto auf der Herzogenriedstraße in Richtung Hansastraße. An der Einmündung zur Karl-Zuckmayer-Straße kollidierte die junge Fahrerin mit einem verkehrsbedingt haltenden 48-jährigen Seat-Fahrer, der vor ihr fuhr.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Der VW Passat der 26-Jährigen war nach dem Unfall allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Auffahrunfall in der Herzogenriedstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.