Geschäftsportrait Elektro Heinemann

„Heinrich Fassoth kämpft seit 36 Jahren gegen den Niedergang der Mittelstraße“, steht etwas melodramatisch über dem Artikel. Ein Kampf gegen Windmühlen, denn der empfundene Niedergang, stellt zu großen Teilen einfach eine unvermeidliche gesamtgesellschaftliche Veränderung der Einkaufsgewohnheiten dar: Internet-Handel und Shopping-Center auf der grünen Wiese auf der einen Seite und Zusammenlegungen der Filialnetze von Banken und Supermarktketten auf der anderen. Die neuen Leuchttürme entstehen – abgesehen vom Zwischenraum Kulturkiosk – eher in den Seitenstraßen.

Artikel beim Mannheimer Morgen lesen…

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.