Aktuelles

Tatverdächtiger festgenommen: Polizei sucht Opfer eines Taschendiebstahls

Auch wenn der Geschädigte dieses Taschendiebstahls auf der Kurpfalzbrücke sein Eigentum wiedererlangen konnte, sucht ihn die Polizei. Der gescheiterte, mutmaßliche Täter ist nämlich aufgrund einer Zeugenaussage gefasst.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Mittwochnachmittag wurde ein älterer Mann in der Neckarstadt Opfer eines Taschendiebstahls. Ein Zeuge beobachtete kurz nach 16 Uhr einen Taschendiebstahl auf der Kurpfalzbrücke und verfolgte daraufhin den Täter, bis dieser eine Bäckerei in der Mittelstraße betrat. Zugleich verständigte er auch die Polizei. Durch eine Polizeistreife konnte in der Bäckerei ein 15-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Der Geschädigte konnte jedoch nicht mehr am Tatort angetroffen werden. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Dieb seine Beute auf der Flucht verloren hatte und der Geschädigte seinen Geldbeutel wieder an sich genommen hatte.

Die Polizei sucht nun den Geschädigten. Es handelt sich um einen älteren Mann, der von dem Täter auf der Kurpfalzbrücke vermutlich nach der Uhrzeit gefragt wurde. Er wird gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarstadt unter der Rufnummer 0621 3301-0 zu melden.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Tatverdächtiger festgenommen: Polizei sucht Opfer eines Taschendiebstahls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.