Werbung
Aktuelles

Aktuelle Hinweise zu Grünschnitt, Sperrmüll und den Recyclinghöfen

Die aktuellen Einschränkungen betreffen auch die Dienstleistungen des Stadtraumservice: Grünschnittsammlung, Sperrmüll, Altkleider, Recyclinghöfe.

Werbung
werbung buecherladen neckarstadt e1610112081570 - Aktuelle Hinweise zu Grünschnitt, Sperrmüll und den Recyclinghöfen

Pressemitteilung der Stadt Mannheim:

gruenabfall symbolbild e1584641644909 340x190 - Aktuelle Hinweise zu Grünschnitt, Sperrmüll und den Recyclinghöfen
Grünabfall (Symbolbild) | Foto: Denis Moreau (via Pixabay)

Grünschnitt: Die Sammlung des Grünschnitts wird ab sofort eingestellt. Die Bürger*innen werden gebeten, den Grünschnitt vom Gehweg zu entfernen und in ihrem Garten zu deponieren. Neue Abholtermine werden bekannt gegeben. Grünschnitt wird bei den Recyclinghöfen nicht mehr angenommen.

Sperrmüll: Ab sofort können keine neuen Sperrmülltermine mehr vereinbart werden. Die Sperrmüllsammlungen, die bereits bis Ende April terminiert sind, sollen noch abgeholt werden. Schrott (Fahrradrahmen, Eisen, Metall etc.) und E-Schrott (Waschmaschinen, Kühlschränke etc.) kann ab sofort nicht mehr mitgenommen werden und soll daher nicht mehr auf die Gehwege gestellt werden.

Altkleider: Derzeit werden die Altkleidercontainer nur noch eingeschränkt angefahren und geleert. Im Hinblick auf mögliche überfüllte Annahmestellen, bitten wir die vorerst die Entsorgung von Altkleidern einzustellen.

Recyclinghöfe: Friesenheimer Insel und Morchhof: Aufgrund der hohen Nachfrage kann es derzeit zu längeren Wartezeiten bei der Anlieferung von Abfällen kommen. Die Abgabemöglichkeit besteht weiterhin nur für Bürger*innen aus Mannheim. Es finden Zugangskontrollen statt.Soweit möglich, wird gebeten, von Abfallanlieferungen abzusehen!

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Aktuelle Hinweise zu Grünschnitt, Sperrmüll und den Recyclinghöfen
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung