Aktuelles

Polizei bittet um Hinweise zur blutigen Basecap

Wer kann Hinweise zur blutverschmierten Basecap geben? | Foto: Polizeipräsidium Mannheim
Wer kann Hinweise zur blutverschmierten Basecap geben? | Foto: Polizeipräsidium Mannheim

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Nachdem ein Spaziergänger am 30.12.2015, gegen 12 Uhr, am Neckar, im Bereich der Inselstraße/Bonadiesstraße eine blutverschmierte Mütze gefunden hat, bittet die Polizei jetzt mit der Veröffentlichung des Fotos der Basecap, um Hinweise zu dem Besitzer bzw. der Besitzerin oder zur Herkunft des Blutes.

Da in der Nähe der Mütze eine größere Lache Menschenblut gefunden wurde, können die Ermittler einen Unglücksfall oder eine Straftat nicht ausschließen.

Nach dem Fund suchten starke Polizeikräfte an Land und im Wasser nach Hinweisen, hierbei kamen neben Suchhunden auch Polizeitaucher und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Hinweise auf die Herkunft der Mütze oder des Blutes konnten nicht erlangt werden. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Fundort der Mütze | Karte: Polizeipräsidium Mannheim
Fundort der Mütze | Karte: Polizeipräsidium Mannheim
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Polizei bittet um Hinweise zur blutigen Basecap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.