Aktuelles

Randalierer in Polizeigewahrsam

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Zur Verhinderung weiterer Straftaten musste am Samstagabend ein 20 Jahre alter alkoholisierter Wohnsitzloser in der Neckarstadt in Gewahrsam genommen werden. Der junge Mann hatte zuvor mehrere Polizeibeamte beleidigt und dabei auch mit dem „Deutschen Gruß“ gegrüßt. Auf entsprechende Belehrungen reagierte er nicht und setzte seine Beleidigung fort. Auf der Wache des Polizeireviers Neckarstadt setzte er sich auf den Wachtresen und belästigte unbeteiligte Personen, die auf der Wache vorsprachen. Nach Rücksprache mit dem Ermittlungsrichter verblieb der Beschuldigte zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam und konnte seinen Rausch in einer Arrestzelle ausschlafen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Randalierer in Polizeigewahrsam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.