Werbung

Aktuelles

Küchenbrand in der Mainstraße (Update!)

Feuerwehreinsatz in der Mainstraße | Foto: Neckarstadtblog
Feuerwehreinsatz in der Mainstraße | Foto: Neckarstadtblog

Am Nachmittag des 31. Juli gab es in der Mainstraße einen Feuerwehreinsatz mit mehreren Löschfahrzeugen und einigen Krankenwagen.

Werbung

RNF war auch ganz schnell mit Kamera vor Ort und berichtet nicht nur im Fernsehen, sondern auch kurz auf der Webseite vom Brand. Ursache war wohl ein defekter Kühlschrank und es gab trotz der vielen Rettungswagen keine Verletzten.

Falls es noch einen offiziellen Pressebericht gibt, liefern wir diesen nach.


Der auf Facebook sehr umtriebige Stadtfeuerwehrverband Mannheim e.V. hat einen auf’s Wort gleich lautenden Bericht wie RNF, allerdings einige Fotos mehr. Mit Rauch.

Facebook-Einbindung:


Update! Inzwischen liegt ein Bericht der Polizei vor:

Wegen starker Rauchentwicklung und Brandgeruch im Stadtteil Neckarstadt wurden am Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei verständigt. Gegen 18:20 Uhr war im vierten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Mainstraße ein Brand ausgebrochen, der durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Nach ersten Feststellungen war ein technischer Defekt an einem Kühlschrank brandursächlich. Aufgrund Sanierungsarbeiten im Haus sind derzeit nur die Wohnungen in den oberen Stockwerken bewohnt. Deren Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Am Gebäude selbst entstand kein Sachschaden, der Schaden am Inventar wird auf über 5.000 Euro geschätzt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Küchenbrand in der Mainstraße (Update!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.