Werbung

Aktuelles Termine

Diskussionsabend: „Hände weg vom Streikrecht!“

Diskussionsabend morgen Abend im Wildwest.

Werbung

Mitteilung des Allgemeine Syndikats Mannheim:

Am 11. Dezember hat Andrea Nahles ihren Gesetzesentwurf für eine Regelung der Tarifeinheit ins Kabinett eingebracht. Die Spartengewerkschaften, aber auch ver.di, die NGG und die GEW befürchten damit einen verfassungswidrigen eingriff in das Streikrecht. Ebenso sieht dies die bundesweite gewerkschaftsföderation FAU (Freie Arbeiter Union).

Am 24. Januar haben sich Mitglieder genannter Gewerkschaften in Kassel getroffen, um einen bundesweiten Protest gegen dieses Gesetzesvorhaben zu koordinieren.

Zum 29. Januar läd das Allgemeine Syndikat Mannheim, Mitgliedsgewerkschaft der FAU, um 20:15 Uhr zu einer Diskussion zu diesem Komplex ins wildwest, Alphornstr. 38, 68169 Mannheim. Es referieren Lutz Dächert, Bezirksvorsitzender der GDL Süd, Johannes Hauber („Bahn für alle“) und der Streikforscher Torsten Bewernitz.

Der Eintritt ist frei.

29. Januar, 20:15 Uhr, im Wildwest, Alphornstr. 38, 68169 Mannheim

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Diskussionsabend: „Hände weg vom Streikrecht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.