„Neumarkt – ein Ort mit Aufenthaltsqualität“

Lesungen in entspannter Atmosphäre auf dem Neumarkt | Foto: Gabriel Höfle
Lesungen in entspannter Atmosphäre auf dem Neumarkt | Foto: Gabriel Höfle

Quartiermanager Gabriel Höfle lädt alle Bürger/innen zum nächsten Quartierforum ins Bürgerhaus ein. Es soll dieses Mal um die Zukunft des Neumarkts gehen.

Mitteilung des Quartiermanagement Neckarstadt-West:

Die Neckarstadt-West kennzeichnet, dass sie mit ca. 21.000 Einwohnern auf der Fläche von 1,1 km² der dichteste Bau des Stadtteil in Mannheim ist. Die einzig größere, im Kern unseres Stadtteils liegende Freifläche ist der Neumarkt. Bis auf wenige Ausnahmen wird dieser zentrale Platz nicht als Ort mit besonderer Aufenthaltsqualität bzw. als Ort der Begegnung wahrgenommen, geschweige denn genutzt.

In den vergangenen Jahren hat das Quartiermanagement über diverse Aktivitäten zumindest temporär den Neumarkt zu einem Ort der Begegnung werden lassen. Hierbei gilt es sicherlich den Bücherschrank, die Lesungen auf dem Neumarkt oder den Kultur-Kiosk hervorzuheben. Neben dem Quartiermanagement bemühen sich auch andere Akteure in unserem Stadtteil um eine Aufwertung dieses zentralen Platzes, sei es das Community Art Center oder die in unmittelbarer Nachbarschaft wohnende Bevölkerung.

Dass der Neumarkt das Potenzial für eine nachhaltige Verbesserung der Aufenthalts- und Lebensqualität in unserem Quartier in sich trägt, ist unumstritten. Es stellt sich daher nicht die Frage, ob dieser Platz einen Beitrag zur Aufwertung unseres Stadtteils leisten kann, sondern wie der Platz gestaltet sein muss bzw. was an dem Platz geändert werden müsste, um ein Ort der Begegnung oder ein Ort der Erholung zu werden.

Mit dem Ziel die Vielzahl an Ideen aus der Bevölkerung aufzugreifen und in einem Konzept zu bündeln, welches den Titel „Neumarkt – ein Ort mit Aufenthaltsqualität“ tragen soll, lade ich Sie herzlich ein ihre Ideen bei dem kommenden Quartierforum „Neumarkt – ein Ort mit Aufenthaltsqualität“ am 25. Februar 2015 von 17-20 Uhr im Bürgerhaus, Lutherstr. 15-17 mit einzubringen.

Ich darf in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass wir vom normalen Rahmen eines Quartierforums abweichen werden und Sie zu einer themenorientierten „Ideenwerkstätte“ einladen, um gemeinsam mit anderen eine Idee von einem l(i)ebenswerten Neumarkt zu entwickeln.

25. Februar 201517-20 Uhr
Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstr. 15-17

Die Veranstaltung bei Facebook.

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.