Werbung
Werbung Gutscheinbuch
Aktuelles

Hochschwangere bei Verkehrsunfall verletzt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Eine hochschwangere Frau wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Neckarstadt verletzt.

Ein 27-jähriger Opel-Fahrer befuhr gegen 15:45 Uhr die Renzstraße in Richtung Käfertal. Auf der Friedrich-Ebert-Brücke fuhr er auf den Sprinter eines vor ihm fahrenden 30-jährigen Mannes auf. Dabei verletzte sich die 24-jährige Beifahrerin im Opel, die im 9. Monat schwanger ist.

Sie wurde von einer hilfsbereiten Verkehrsteilnehmerin in eine nahegelegene Klinik gebracht. Der Opel des 27-Jährigen wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro beziffert. Während der Unfallaufnahme war eine Fahrspur in Richtung Käfertal gesperrt. Es ergaben sich leichte Verkehrsbeeinträchtigungen.

Werbung
Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung