Aktuelles

In Supermarkt-Eingang beraubt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr täuschte einer von drei jungen Männern vor dem 50-jährigen mit seinem Rollator helfen zu wollen, dieser war gerade im Begriff den Penny-Markt in der Mittelstraße zu betreten.

Plötzlich warf dem Geschädigten ein Täter eine Jacke über den Kopf, dass das Opfer abgelenkt ist und ein weiterer entwendete dem Geschädigten die Geldbörse aus der Brusttasche. Anschließend nahmen die Täter die Jacke wieder an sich und flüchteten in unterschiedliche Richtungen.

Eine Fahndung nach den drei Tätern blieb bislang erfolglos. Das Diebesgut beläuft sich auf ca. 90 Euro.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - In Supermarkt-Eingang beraubt
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung