Aktuelles

Crash beim Fahrstreifenwechsel

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Bei seiner Fahrt auf der Friedrich-Ebert-Straße stadtauswärts wechselte am Sonntag, kurz vor 17 Uhr ein 76-jähriger VW Golf-Fahrer urplötzlich den Fahrstreifen und kollidierte mit dem ordnungsgemäß fahrenden 57-jährigen Taxi-Fahrer, der zwar ein Ausweichmanöver einleitete, eine Kollision aber auch mit dem Lichtmast einer Verkehrsinsel nicht mehr verhindern konnte.

An beiden Autos entstand erheblicher Schaden. Bei Eintreffen der Polizeistreife wurde der 57-Jährige bereits erstversorgt. Nicht mehr fahrbereit waren die Autos; Abschleppunternehmen transportierten beide nach der Unfallaufnahme ab.

Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Crash beim Fahrstreifenwechsel
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung