Werbung

Aktuelles

Fußgängerin am helllichten Tag überfallen

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Am helllichten Tag wurde eine 47-jährige Frau in der Neckarstadt überfallen.

Die Frau war am Donnerstagnachmittag gegen 16:20 Uhr in der Mittelstraße unterwegs, als sie von einem Mann zunächst an den Armen gepackt wurde. Nach dem er ihr anschließend Schläge ins Gesicht versetzt hatte, konnte der Unbekannte die Handtasche der Frau entreißen. Als der Täter bei der Durchsuchung der Handtasche ein paar Meter weiter offenbar kein Bargeld gefunden hatte, warf er die Tasche weg und flüchtete. Die 47-jährige wurde mit Gesichtsverletzungen zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 60 Jahre; ca. 180 cm; schlank; graue, nach hinten gegelte Haare. Er trug ein blaues Hemd.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 0621/174-5555 zu melden.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Fußgängerin am helllichten Tag überfallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.