Aktuelles

Eine Person bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Sonntagabend kam es auf der Verschaffeltstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Opel-Fahrer schwer verletzt wurde.

Der 51-Jährige war gegen 20:45 Uhr in Richtung Lange Rötterstraße unterwegs, als er mit einem 61-jährigen Skoda-Fahrer zusammenstieß, der auf der Uhlandstraße in Richtung Untere Clignetstraße fuhr. Durch die Kollision verlor der Opel-Fahrer die Kontrolle über sein Auto und stieß gegen einen geparkten VW.

Der 51-Jährige wurde nach der Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 5.000,- Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Telefon 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Eine Person bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.