Werbung
Aktuelles

Brand eines Vordaches

Hektik am Abend | Foto: KHP
Hektik am Abend | Foto: KHP

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Sonntagabend, gegen 20:08 Uhr, wurde der Polizei ein Wohnungsbrand in der Friedrich-Ebert-Straße in Mannheim gemeldet.

Vor Ort stellte sich heraus, dass entgegen der Erstmeldungen lediglich ein Vordach im 4. Obergeschoss eines Anwesens in der Uhlandstraße in Brand geraten war. Dieses konnte von der Berufsfeuerwehr Mannheim zügig gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf einen niedrigen dreistelligen Betrag geschätzt.

Nach ersten Ermittlungen hatte eine auf dem Vordach stehende brennende Kerze die Teerpappe des Vordaches in Brand gesetzt. Ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte verhindert werden.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung