Werbung
Termine

Im Dialog mit Eltern: Wie Sprachförderung gelingt

Igmh haupteingang 620x413 - Im Dialog mit Eltern: Wie Sprachförderung gelingt
Foto: Sandro Althaus

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Die Dialogveranstaltung „Wie Sprachförderung gelingt“ bietet Eltern Gelegenheit, ihr Wissen zum Thema Spracherwerb zu aktualisieren und mit Experten aus Forschung und Praxis ins Gespräch zu kommen.

Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb lädt herzlich am Samstag, 20. Februar, von 10 bis 13 Uhr, in der Integrierten Gesamtschule Mannheim Herzogenried (IGMH), Herzogenriedstraße 50, zum Austausch mit Fachkräften der städtischen Tageseinrichtungen für Kinder, der Kindertagespflege, des Fachbereiches Bildung und des Gesundheitsamtes.

Ein Markt der Möglichkeiten hält ein breites Informationsangebot bereit und Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb wird in das Thema und die vielfältigen Angebote einführen. Sprach- und Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Havva Engin von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg referiert in einem Impulsvortrag über aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung.

Beide Referentinnen stehen im Anschluss für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter dezernat3.dialog-info@mannheim.de wird gebeten.

Werbung
werbung buecherladen neckarstadt e1610112081570 - Im Dialog mit Eltern: Wie Sprachförderung gelingt

Samstag, 20. Februar, 10 bis 13 Uhr
Integrierte Gesamtschule Mannheim Herzogenried (IGMH), Herzogenriedstraße 50

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Im Dialog mit Eltern: Wie Sprachförderung gelingt
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung