Werbung

Aktuelles

Unter Alkoholeinfluss randaliert

Knapp zwei Promille hatte ein 42-Jähriger am Montag intus, als er wegen Randalierens und Körperverletzung vorläufig festgenommen wurde.

Werbung

Der Mann hatte einem 33-Jährigen in der Dammstraße am Neckarufer mehrfach auf die Wange geschlagen und schrie nach Polizeiangaben lauthals, dass er ihn umbringen würde. Zwei Beamte der Bereitschaftspolizei Bruchsal, die sich zufällig in der Nähe befanden, nahmen den Mann gegen 18:20 Uhr vorläufig fest. Weil dieser nicht zu beruhigen war, wurden ihm Handschellen angelegt.

Nachdem er den Beamten des örtlichen Polizeireviers überstellt worden war, gingen die lautstarken Äußerungen wohl auf der Dienststelle weiter. Da sich der Mann nicht beruhigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Auch in der Zelle dauerte es eine geraume Zeit, bis sich der Gemütszustand des 42-Jährigen abgekühlt hatte. Zur Ausnüchterung verbrachte er die restliche Nacht bei der Polizei.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Unter Alkoholeinfluss randaliert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.