Themen der Bezirksbeiratssitzung Neckarstadt-West im Februar

Bezirksbeiratssitzung in Neckarstadt-West (Symbolbild) | Foto: Neckarstadtblog
Bezirksbeiratssitzung in Neckarstadt-West (Symbolbild) | Foto: Neckarstadtblog

Statt des medialen Bilds der angeblichen No-Go-Area stehen u.a. Jugendförderung und Wettbüros auf dem Programm der Bezirksbeiratssitzung am 8. Februar.

Das heißt allerdings nicht, dass die Causa Düzen Tekkal nicht ausführlich unter dem Punkt Verschiedenes debattiert werden kann. Jedem steht es beim Tagesordnungspunkt 5 zudem frei, eigene Themen vorzuschlagen, was auch öfter von Organisationen und Einzelpersonen in Anspruch genommen wird.

Die Tagesordnung:

  1. Jugendförderung ()
  2. Humboldt-Schule ()
  3. Wettbüros und Spielhallen ()
  4. Mündlicher Bericht über die Verwendung des Stadtbezirksbudgets
  5. Anfragen / Verschiedenes

Schriftlich erledigte Anliegen des Bezirksbeirates:

  • Bahnhof Neckarstadt ()
  • Abwehrender Brandschutz in Neckarstadt-West ()

8. Februar, 19 – 22 Uhr
Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15-17, Neckarstadt-West

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.