Aktuelles

Verdächtige nach Sachbeschädigungen festgenommen

Die Buchstaben "V.W." wurden auf die Rolläden in der Langstraße gesprüht | Foto: J.R.
Die Buchstaben „V.W.“ wurden auf die Rolläden in der Langstraße gesprüht | Foto: J.R.

Zwei Personen sollen am frühen Samstagmorgen, gegen 3:50 Uhr, Hauswände in der Lang- und der Laurentiusstraße mit silberner Farbe besprüht haben.

Der Eigentümer des beschädigten Anhängers war verständlicherweise nicht sonderlich erbaut von der neuen farblichen Verzierung | Foto: J.R.
Der Eigentümer des beschädigten Anhängers war verständlicherweise nicht sonderlich erbaut von der neuen farblichen Verzierung | Foto: J.R.
Werbung

Diese Beobachtung meldete ein Zeuge telefonisch bei der Polizei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten in der Lortzingstraße zwei Tatverdächtige festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Unter einem Auto in der Nähe fanden die Beamten eine Stofftüte, in welcher sich Spraydosen waren. Daraufhin brachten die Ordnungshüter die beiden 21-jährigen Deutschen die Wache. Nach Feststellung ihrer Personalien und Beschlagnahme von Beweismitteln wurden beide wieder auf freien Fuß entlassen. Sie erwartet laut Polizeibericht nun eine Anzeige. Nach bisherigem Kenntnisstand der Ermittlungsbehörden wurden von den beiden wohl mehrere Hauswände, Garagentore, Rollläden und Fahrzeuganhänger in der Langstraße und Lauretiusstraße mit Schmierereien beschädigt. Über den entstandenen Sachschaden konnte die Polizei noch keine Aussage machen.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Verdächtige nach Sachbeschädigungen festgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.