Aktuelles

Autoeinbrecher vorläufig festgenommen

Am frühen Donnerstagmorgen soll ein 28-Jähriger in der Mittelstraße ein Auto aufgebrochen haben. Er wurde vorläufig festgenommen.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Autoeinbrecher vorläufig festgenommen

Gegen 4:30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei, nachdem sie beobachtet hatten, wie eine Person an einem geparkten Fiat eines Paketzustellers eine Scheibe eingeschlagen hatte und eingestiegen war. Aus dem Auto soll er zwei bislang unbekannten Komplizen, die außerhalb Schmiere standen, einen Gegenstand  überreicht haben.

 

Beim Eintreffen der Streife des Neckarstädter Polizeireviers saß der Mann noch im Auto, den mutmaßlichen Mittätern gelang mit Diebesgut die Flucht in Richtung Pumpwerkstraße. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei handelte es sich bei dem entwendeten Gegenstand um einen Paketscanner im Wert von mehreren Hundert Euro.

Der Festgenommene wurde zum Polizeirevier gebracht, welches er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen durfte. Zu den Flüchtigen wollte er sich laut Polizeibericht nicht äußern. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. An dem Fiat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Autoeinbrecher vorläufig festgenommen
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung