Werbung

Aktuelles

15-jähriger Radfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Die Unfallmarkierungen in der Moselstraße | Foto: M. Schülke
Die Unfallmarkierungen in der Moselstraße | Foto: M. Schülke

Am Mittwochmorgen, kurz nach 8 Uhr, übersah eine 42-jährige Autofahrerin beim Rechtsabbiegen von der Langen Rötter- in die Moselstraße einen 15-jährigen Radfahrer.

Der Junge wurde laut Polizeibericht vom Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden. Dabei erlitt er zum Glück nur leichte Verletzungen, die in einer Klinik ambulant behandelt wurden. Um das Fahrrad, das unter dem Fahrzeug eingeklemmt war, zu bergen, musste der VW mit dem Kran eines Abschleppfahrzeuges angehoben werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 2.000.- Euro.

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “15-jähriger Radfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.