Verletzter Arbeiter ins Krankenhaus geflogen

Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolbild) | Foto: D. Mudrack
Rettungshubschrauber im Einsatz (Symbolbild) | Foto: D. Mudrack

Rettungshubschrauber im Einsatz: Am Montagvormittag verletzte sich in Wohlgelegen ein Arbeiter bei einem Sturz an Kopf und Rücken.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Bei einem Arbeitsunfall am Montagvormittag im Stadtteil Wohlgelegen wurde ein Arbeiter schwer verletzt.

Der Mann war kurz nach zehn Uhr auf einem Firmengelände in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße bei Arbeiten vom einem Lkw auf einen Anhänger gestürzt. Dabei zog er sich Verletzungen am Kopf und am Rücken zu.

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Über Art und Schwere seiner Verletzungen liegen keine Informationen vor. Nach ersten Erkenntnissen besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.