Werbung

Aktuelles

Jugendlicher mit frisiertem Roller erwischt

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Weil er am späten Donnerstagabend auf einem Mofa-Roller eine weitere Person beförderte und zudem ohne Helm unterwegs war, überprüfte gegen 21:30 Uhr eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Neckarstadt in den G-Quadraten einen jugendlichen Zweiradfahrer.

Bei der Hinterherfahrt hatten die Beamten darüber hinaus festgestellt, dass das motorisierte Zweirad deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h fuhr. Schließlich gestand der 16-jährige Fahrer, dass sein fahrbarer Untersatz zwischen 60 und 70 km/h macht. Der Roller wurde beschlagnahmt und zum Kraftwagenhof der Polizei in die Hochuferstraße gebracht, der junge Neckarstädter seinen Eltern überstellt.

Gegen ihn wird unter anderem wegen Fahrens ohne Führerschein und Nichttragens des Schutzhelms ermittelt.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Jugendlicher mit frisiertem Roller erwischt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.