Kurzmeldungen vom 18. September 2014

Heute gibt es bei den Kurzmeldungen viel bewegtes Bild. Also bitte anschnallen!

Das Blog Quadratestadt Mannheim hat einen Lern-Laubhaufen am Melanchthonkindergarten in der Neckarstadt-Ost entdeckt. Ob da wohl schon jemand drin wohnt?

Foto: Quadratestadt Mannheim
Foto: Quadratestadt Mannheim

Zwischenmeldung vom Zwischenraum:

Wir starten den Tag mit einer guten Nachricht: der KIOSK geht in die Verlängerung! Da das Projekt uns und euch so viel Freude bereitet machen wir noch weiter bis zum 12. Oktober. Drei weitere Wochen Mittsommernachtslesungen, Kiez Kino, Konzerte, Ausstellungen und einige Überraschungen.

Interessant wäre nun, wie es nach der Fristverlängerung weitergeht.


Die Stadt Mannheim nimmt jährlich rund 2,6 Millionen Euro Bußgelder aus der Geschwindigskeitsüberwachung von Fahrzeugen ein.

Diese Antwort erhielt der SWR auf seine Anfrage anlässlich des heutigen Blitzmarathons von der Stadtverwaltung. Und das ganze mit nur neun stationären Blitzern und vier mobilen Messgeräten.


Stadt Mannheim unterstützt Blitzmarathon:

Zum gerade begonnenen Schuljahr liegt ein besonderer Schwerpunkt der städtischen Verkehrsüberwachung auf den Schulwegen. Specht besuchte vor dem Blitzmarathon eine Kontrollstelle in der Spielstraße an der Marie-Curie-Realschule und der Neckarschule in der Neckarstadt-West.

Erster Bürgermeister Specht besucht eine Kontrollstelle an der Marie-Curie-Realschule | Foto: Stadt Mannheim
Erster Bürgermeister Specht besucht eine Kontrollstelle an der Marie-Curie-Realschule | Foto: Stadt Mannheim

Die Stadt Mannheim ist auch bei YouTube recht umtriebig:

Wie sollte die Bildungslandschaft in der Neckarstadt-West aussehen, damit Familien und Kinder in diesem Stadtteil eine gute Perspektive haben? So lautete die Kernfrage des Bildungsdialogs in der Neckarstadt-West, der im September 2013 in Kooperation mit dem vhw, dem Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung begonnen hat.

Zum Abschluss des Projektes findet nun ein großer Bürgerdialog unter dem Motto „Wir in der Neckarstadt-West – Durch Bildung zum Erfolg“ statt. Ziel ist es, über die ersten Erkenntnisse und den Zwischenstand des Projektes zu diskutieren, das heißt sie zu konkretisieren, weiter zu entwickeln, zu ergänzen und zu priorisieren.


Am 13.09.2014 konnten wir unsere zweite Waldorfkindertagesstätte (i) in Mannheim Neckarstadt an historischer Stelle eröffnen. Hier ein Ausschnitt aus unserer musikalischen Eröffnung.


Vormerken: Am 5. Oktober findet auf Turley der Shabby Shabby Flohmarkt statt.

Ein Flohmarkt in außergewöhnlicher Atmosphäre begleitet mit Livemusik von Laut Kinski und kulinarischen wie auch klanglichen Highlights des Food-Love-Soundsystem.

Fühlt euch wie zu Hause – das heißt: bringt mit, wen oder was ihr wollt! Anmeldung unter: praktikum@forum-mannheim.de


5 Jahre Einraumhaus: Myriam Holme und Philipp Morlock erzählten im Oktober 2013 vor laufender Kamera  die Geschichte des Einraumhauses.

„Von Anfang an“ erscheint am 18. September 2014 als DVD-Video-Beilage zum Kunstkatalog „5 Jahre Einraumhaus“ und wird im Rahmenprogramm des Theaterfestivals Schwindelfrei gezeigt.

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.