Aktuelles

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung
Café Rost Lieferservice 0621-31998246

Ein Unfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf der Friesenheimer Insel.

Gegen 5:45 Uhr kam der Fahrer einer Mercedes S-Klasse in der Lagerstraße nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei am Straßenrand geparkte Autos und ein Rolltor. Dabei entstand ein Sachschaden von geschätzten 25.000 Euro.

Der 22-jährige Besitzer der Limousine teilte der Polizei mit, dass er im Vorfeld einem Bekannten den Schlüssel seines Autos übergeben habe. Er selbst habe sich nicht mehr fahrtüchtig gefühlt und deshalb im Fonds seines Wagens Platz genommen. Die Ermittlungen des Polizeireviers Neckarstadt ergaben jedoch, dass der Fahranfänger selbst das Steuer seines Autos übernommen hatte. Beim Alko-Test erzielte er einen Wert von fast 1,6 Promille.

Gegen den Ludwigshafener wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Seinen Führerschein musste der Mann abgeben.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall mit hohem Sachschaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.