Werbung
Aktuelles Termine

„Der entmilitarisierte Volkstrauertag“ – Vortrag und Diskussion mit Stadtrat Thomas Trüper

Mitteilung des AK Antifa Mannheim

Vortrag und Diskussion mit Stadtrat Thomas Trüper (Die Linke) im Wild West

Am 16.11.2014 ist Volkstrauertag. Dieser Tag ist in den meisten Städten geprägt von widerlichen Aufmärschen von Soldaten und Militaristen, die vor allem die deutschen Opfer der letzten Kriegen beklagen. Seit vielen Jahren beteiligen sich auch Nazis an solchen Veranstaltungen oder feiern ihre eigenen sogenannten Heldengedenken.

Gegen dieses „Gedenken“ regt sich immer wieder Widerstand von linken, antifaschistischen und antimilitaristischen Menschen. In Mannheim führte dieser Widerstand schon vor 26 Jahren dazu, dass alle fortschrittlichen Kräfte gemeinsam eine eigene Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der deutschen Kriege durchführen. Mittlerweile ist diese Veranstaltung die Hauptveranstaltung auf dem städtischen Friedhof an diesem Tag. Dieser symbolische Sieg der Antimilitarist*innen und Antifaschist*innen über die reaktionäre Veranstaltung von Soldaten und ihren Anhänger*innen ist das Thema unserer Veranstaltung im Rahmen der Antifa-Kneipe im November. Jahrelange Aktivist*innen, die das Gedenken am Volkstrauertag organisieren berichten über die Geschichte und den Kampf um die Etablierung des entmilitarisierten Volkstrauertags in Mannheim.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - "Der entmilitarisierte Volkstrauertag" – Vortrag und Diskussion mit Stadtrat Thomas Trüper

Am Freitag, 7. November 2014 um 20:00 Uhr
im Wild West, Alphornstraße 38, Neckarstadt-West

Werbung

Ihr bestimmt,
wie viel wir leisten können.

IBAN: DE84 1001 1001 2620 4945 27
Verwendungszweck: Neckarstadtblog Spende

qr code small - "Der entmilitarisierte Volkstrauertag" – Vortrag und Diskussion mit Stadtrat Thomas Trüper
(Bezahlcode)

Unterstützt uns
mit einem Dauerauftrag!

Andere Möglichkeiten zu spenden →


Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung